Unsere Moderatoren und ihre Sendeformate bzw. bevorzugten Genres

Dark Ferris

Dark Ferris präsentiert seine Ferrü-ckte Undergroundshow (Unterhaltung incl. dem Besten aus Elektro, Metal und mehr).

Mark Shades

Die Schublade, in die man die "Shades Night 3.0" stecken kann, muss erst noch erfunden werden. Auf alle Fälle ist Mark in der Alternative Szene beheimatet und immer wieder einmal für die 80er zu haben.

L-e-p-i

Frank Lepinat alias L-e-p-i präsentiert euch seine "Deutschstunde". Die Sendung für alle, die die deutsche Sprache lieben. Deutsche Musiktexte aus allen Genres, von Klassik bis Hardrock.

Bernard Fate

Bernard reist durch den Synthpop, wie er ihn versteht - Ausreisser inbegriffen. Außerdem präsentiert er euch "Elektronische Klänge" à la EBM, Electro usw. Weil er jede Menge Freunde in Holland und Belgien hat, führt Bernard sehr oft mehrsprachig durch sein Programm.

Nachtfalter

Rolf alias "Nachfalter", der seine Sendungen auch auf unserem Partner "Radio Darkrain" (siehe Links) präsentiert, interessiert sich nicht für Schubladen. Bei ihm gibt es alles, von Mittelalter über Gothic und NDH bis Metal, aber durchaus auch mal Musik von Silbermond, Annett Louisan oder Anna Depenbusch. Komischerweise gleiten seine Sendungen zu 90% in die Melancholie ab...

Vampier Lady Luna

Unsere Moderatorin Sandra präsentiert euch die 80er, die 90er und das Beste von heute. Sie fühlt sich zudem in den Genres Trance, Gothic, Elektro, New Age usw. sehr wohl.

DJ Raaki

Dennis alias Raaki war zunächst einmal im Sommer, jetzt seit 05.11.17 als Gastmoderator aktiv. Er präsentiert u.a. seine bewährte Sendung "Raakis Sonntag" (mit den Rubriken "Raakis Primetime" und "Cover vs. Original"), sowie "Enchanted Melodies".

DJ Möwe

Ulf Müller, unser Mann vom Label Echozone, aktuell nur im Hintergrund aktiv.

Connection Closed

Holger alias C.C. ist zuhause in den Musikrichtungen Alternative, Electronic, New Wave, (Synth-)Pop, aber auch Rock und Metal, sowie den 80ern und 90ern. Je nach Sendeformat darf es auch einmal etwas kommerzieller sein.